Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 15. Jh. | 1480er


1480er Jahre

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1484: Georg Husner in Straßburg versah erstmalig die erste leere Seite, das Schutzblatt, nur mit dem Titel des Buches. Später wurde daraus der Schmutztitel?, der heute noch traditionell in den Büchern als erster Text nach der Umschlagseite zu finden ist.

1484: Peter Schöffer fertigt bei seiner Inkunabel „Herbarius“ ein Titelblatt? an, das nicht nur den Druckort und das Jahr des Druckes nennt, sondern auch mit einer großen Schrift sein Druckzeichen mit roter Farbe abbildet. Dies war der erste Schritt zum heutigen Titelblatt, dem Schutzumschlag, auch Cover genannt.

1486: Erhard Ratdolt fertigt ein berühmtes Schriftmusterblatt mit zehn Rotunda-Schriften an.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 15. Jh. | 1480er

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen