Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 16. Jh. | 1540er | 1543


1543

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1543: Der Astronom Kopernikus veröffentlicht sein Werk "De Revolutionibus Orbium Coelestium" (Von den Umdrehungen der Himmelskörper). Er beschreibt darin erstmals seine heliozentrische Theorie mit der Sonne im Zentrum unseres Sonnensystems. Bei einer Versteigerung bei Christie's in New York im Juni 2008 wechselt die Erstausgabe für 2,2 Millionen Dollar den Besitzer und gilt somit als eines der teuersten Bücher.

1543: Der Arzt Andreas Vesalius veröffentlicht sein anatomisches Lehrbuch? "De humani corporis fabrica" (Über den Bau des menschlichen Körpers), kurz "Fabrica" genannt, das als Glanzstück der Buchkunst in der frühen Neuzeit gilt. In diesem Buch wird der menschliche Körper in Bild und Text erstmals anatomisch getreu dargestellt. Das dazu nötige Wissen erwarb Vesalius bei eigenhändig vorgenommenen Sezierungen.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

Oktober

November

Dezember


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 16. Jh. | 1540er | 1543

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen