Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 19. Jh. | 1890er | 1893


1893

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

Hier im oberen Bereich werden allgemeine oder mit keinem konkreten Datum vorliegende Angaben eingetragen.
Alle anderen Informationen bitte in die Monate einordnen.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

Februar

März

April

20. April: Der deutsch-jüdischer Romancier? und Dramatiker? Hermann Ungar wird in Boskovice/Mähren geboren. Sein 1923 erschienener Roman „Die Verstümmelten“ gilt als eins der formal strengsten und thematisch? radikalsten Prosawerke der deutschen Literatur?.

Mai

Juni

Juli

21. Juli: Der deutsche Schriftsteller Hans Fallada wir in Greifswald geboren. Seine bekanntesten Romane sind „Bauern, Bonzen und Bomben“ (1931), „Kleiner Mann – was nun“ (1932) und „Der eiserne Gustav“ (1938). Fallada, dessen eigentlicher Name Rudolf Ditzen lautete, gilt als herausragender Repräsentant der Neuen Sachlichkeit.

August

September

10. September: Der deutsche Schriftsteller, Buchhändler und Heimatforscher Fritz Fink? wird im hessisch-thüringischen Grenzland geboren.

Oktober

November

Dezember


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 19. Jh. | 1890er | 1893




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen