Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 19. Jh. | 1890er | 1898


1898

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1998: Der deutschsprachige Schweizer Schriftsteller Conrad Ferdinand Meyer stirbt in Kilchberg.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

11. Januar: Der ägyptische Schriftsteller Taufiq al-Hakim? und der dänische Schriftsteller Hans Rudolf Kirk? werden geboren.

14. Januar: In Guildford im englischen County Surrey stirbt Lewis Carroll, der Autor des weltberühmten Werks? Alice im Wunderland?.

Februar

10. Februar: Der bedeutende Dramatiker? und Lyriker? des 20. Jahrhunderts Bertolt Brecht wird in Augsburg geboren. Am bekanntesten sind das Theaterstück „Trommeln in der Nacht“ (1923), die Gedichtsammlung „Bertolt Brechts Hauspostille“ (1927) und „Die Dreigroschenoper“ (1928).

März

April

20. April: Der französische Schriftsteller Emmanuel Bove? (bürgerlich Emmanuel Bobovnikoff) wird in Paris geboren.

Mai

Juni

22. Juni: Der deutsche Schriftsteller Erich Maria Remarque (eigtl. Erich Paul Remark) wird in Osnabrück geboren. Sein Roman „Im Westen nichts Neues“ gilt als der größte europäische Buchererfolg im 20. Jahrhundert.

Juli

August

September

20. September: Der deutsche Erzähler, Lyriker? und Journalist Theodor Fontane stirbt in Berlin.

Oktober

November

Dezember


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 19. Jh. | 1890er | 1898




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen