Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1940er | 1945


1945

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1945: Gabriela Mistral? - Pseudonym für Lucila Godoy Alcayaga (Chile) erhält den Nobelpreis für Literatur.

1945: Der amerikanische Autor von Romanen, Erzählungen und Gedichten Jim Dodge wird in Santa Rosa/Kalifornien) geboren.

1945 bis etwa 1950: Ein Teil der nach Kriegsende bis etwa 1950 entstandenen Literatur wird auch als Trümmerliteratur bezeichnet. Themen sind Krieg und Vernichtung sowie die Erlebnisse der Heimkehrer. Bedeutende Vertreter sind Wolfgang Borchert?, Wolfdietrich Schnurre?, Heinrich Böll? und Paul Celan.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

1. Januar: Der deutsche Philosoph und Schriftsteller Rüdiger Safranski? wird in Rottweil geboren.

10. Januar: Der deutsche Schriftsteller und Übersetzer Rudolf Borchardt? stirbt in in Trins bei Steinach in Tirol.

13. Januar: Der deutsche Schriftsteller Max Jungnickel? stirbt in Velun/Polen.

17. Januar: Der dänische Schriftsteller Ib Michael? (eigentlich Ib Michael Rasmussen) wird in Roskilde geboren.

22. Januar: Die deutsche Lyrikerin, Erzählerin und Dramatikerin? Elisabeth Lasker-Schüler stirbt in Jerusalem.

22. Januar: Der Lyriker, Dramatiker und Übersetzer Alfred Wolfenstein? stirbt in Paris.

31. Januar: Der deutsche Kabarettist und freie Autor Matthias Beltz? wird in Wohnfeld/Vogelsberg geboren.

Februar

7. Februar: Der US-amerikanische Komponist und Schriftsteller Fredric Kroll? wird in Brooklyn, New York geboren.

19. Februar: Der deutsche Autor, Dramatiker und Lyriker Thomas Brasch? wird in Westow/Yorkshire geboren.

23. Februar: Der australische Dichter Robert Gray? wird in einer Kleinstadt an der Nordküste von New South Wales geboren.

25. Februar: Der deutsche Literaturhistoriker Paul Merker? stirbt in Dresden.

26. Februar: Der deutsche Redakteur und Schriftsteller Max Geißler? stirbt in Capri/Kampanien.

März

März: Die niederländische Autorin Anneliese Marie Frank stirbt im Konzentrationslager Bergen-Belsen.

2. März: Die stark von den indianischen Kulturen Kanadas beeinflusste kanadische Malerin und Schriftstellerin Emily Carr? stirbt in Victoria.

14. März: Der niederländische Schriftsteller und Liedermacher Herman van Veen? (eigentlich Hermannus Jantinus van Veen) wird in Utrecht geboren.

16. März: Der deutsche Dichter und Schriftsteller Börries Freiherr von Münchhausen? stirbt in Windischleuba.

18. März Die kanadische Schriftstellerin Joy Fielding? (geb. Tepperman) wird in Toronto geboren.

27. März: Der deutsche Schriftsteller, Übersetzer und Rezitator Harry Rowohlt? (Geburtsname Harry Rupp) wird in Hamburg geboren.

April

10. April: Der deutschsprachiger Erzähler, Lyriker? und Dramatiker? Paul Leppin stirbt in Prag.

16. April: Der US-amerikanische Gitarrist, Lehrbuchautor und Produzent Stefan Grossman? wird in Brooklyn/New York City geboren.

30. April: Der deutsche Autor Friedrich Wilhelm Mader? stirbt in Bönnigheim. Zu seinen Werken zählen neben Theaterstücken, Märchen und Gedichten vor allem Abenteuer- und Zukunftsromane.

Mai

2. Mai: Der deutsche Erzähler, Lektor und Bibliothekar Friedo Lampe (eigentlich Moritz Christian Friedrich Lampe) stirbt in in Klein-Machnow bei Berlin.

4. Mai: Der deutsche Sozialwissenschaftler, Bürgerrechtler und Autor Richard Albrecht? wird in Apolda geboren.

5. Mai: Der deutsche Reiseschriftsteller Carl Gottlob Friedrich Küchler? stirbt in Stollberg.

9. Mai: Der deutsche Schriftsteller, Buchhändler und Heimatforscher Fritz Fink? stirbt bei Kämpfen gegen die Rote Armee in Kurland.

12. Mai: Die argentinische Schriftstellerin, Theatermacherin und Karikaturistin Diana Raznovich? wird geboren.

16. Mai: Der deutsche Schriftsteller und Herausgeber Axel Kutsch wird in Bad Salzungen geboren.

Juni

4. Juni: Der deutsche Schriftsteller Ralf Thenior? wird in Bad Kudowa/Schlesien geboren.

8. Juni: Der französische Dichter, Schriftsteller und Journalist Robert Desnos? stirbt in Theresienstadt.

20. Juni: Der deutsche Schriftsteller Bruno Frank? stirbt in Beverly Hills.

26. Juni: Der tschechische Schriftsteller, Journalist und Herausgeber von Online-Zeitungen Ondřej Neff? wird in Prag geboren.

Juli

9. Juli: Der deutsche Schriftsteller Bernd Cailloux? wird in Erfurt geboren.

13. Juli: Der französische Schriftsteller Emmanuel Bove? (bürgerlich Emmanuel Bobovnikoff) stirbt in Paris.

20. Juli: Der französische Lyriker korsisch-italienischer Abstammung Paul Valéry? stirbt in Paris.

30. Juli: Der französische Schriftsteller Patrick Modiano? wird in Boulogne-Billancourt bei Paris geboren.

August

14. August: Der US-amerikanische Schriftsteller, Produzent, Schauspieler, Musiker und Komponist Steve Martin? (eigentlich Stephen Glenn Martin) wird in Waco/Texas geboren.

20. August: Der österreichische Schriftsteller und Publizist Alexander Roda-Roda (eigentlich Sándor Friedrich Rosenfeld) stirbt in New York. Er schrieb humoristische Bücher, Theaterstücke und mehr als 700 Beiträge als Kriegsberichterstatter.

22. August: Der US-amerikanische Journalist Steve Kroft? wird in Kokomo/Indiana geboren.

26. August: Der österreichische Schriftsteller deutschböhmischer Abstammung Franz Viktor Werfel? stirbt in Beverly Hills/Kalifornien.

September

5. September: Der deutsche Schriftsteller William Hubertus von Simpson? stirbt in Scharbeutz/Schleswig-Holstein.

10. September: Der österreichisch-deutsche Illustrator, Buchgestalter und Pädagoge Hugo Steiner-Prag? stirbt in New York.

19. September: Der belgische Filmregisseur und Drehbuchautor Benoît Lamy? wird in Arlon geboren.

22. September: Der deutsche Pfarrer und Schriftsteller Heinrich Wolfgang Seidel? stirbt in Starnberg.

26. September: Der österreichische Dramatiker und Lyriker Richard Beer-Hofmann? stirbt in New York.

Oktober

8. Oktober: Der österreichisch-ungarische Schriftsteller Felix Salten? stirbt in Zürich. Sein bekanntestes Werk ist die 1923 veröffentlichte Tiergeschichte „Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde“.

November

12. November: Der Schweizer Schriftsteller François Conod? wird in Basel geboren.

21. November: Der deutsche Fernsehjournalist Karl-Dieter Möller? wird in Melle geboren.

Dezember

4. Dezember: Der deutsche Germanist und Literaturhistoriker Wolfgang Golther? stirbt in Rostock.

9. Dezember: Der britische Drehbuchautor und Regisseur Andrew Birkin? wird in London geboren.

28. Dezember: Der US-amerikanischer Schriftsteller Theodore Dreiser? stirbt in Los Angeles.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1940er | 1945




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen