Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1970er | 1975


1975

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1975: Eugenio Montale? (Italien) erhält den Nobelpreis für Literatur.

1975: Alfred Grosser? erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

13. Januar: Der deutsche Autor von Romanen und Erzählungen Daniel Kehlmann wird in München geboren.

21. Januar: Die deutschsprachige Dichterin Mascha Kaléko stirbt in Zürich.

25. Januar: Der deutsche Autor Matthias Engels wird in Goch/Niederrhein geboren. Er veröffentlicht Romane und Lyrik und fungiert gelegentlich als Herausgeber?.

Februar

März

18. März: Der kanadische Lyriker, Novellist und Essayist Alain Grandbois? stirbt in Québec.

April

23. April: Der deutsche Dichter, Schriftsteller und Herausgeber Rolf Dieter Brinkmann? verunglückt in London tödlich. Er gilt als radikaler literarischer Erneuerer mit großem Einfluss auf nach ihm lebende deutschsprachige Lyriker.

Mai

Juni

Juli

6. Juli: Die deutsche Journalistin Margret Antonie Boveri? stirbt in Berlin.

August

September

Oktober

27. Oktober: Die britische Schriftstellerin Zadie Smith wird in London geboren.

November

Dezember

4. Dezember: Hannah Arendt, eine amerikanische Politikwissenschaftlerin deutscher Herkunft, stirbt in New York.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1970er | 1975

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen