Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 21. Jh. | 2000er | 2001


2001

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

2001: V.S. Naipaul (Großbritannien) erhält den Nobelpreis für Literatur.

2001: Jürgen Habermas? erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

2001: Terry Pratchetts? Scheibenwelt-Romane "thief of time" ("Der Zeitdieb") und "the last hero" ("Wahre Helden"), sowie das Scheibenwelt-Märchen "the amazing Maurice and his educated rodents" ("Maurice, der Kater") werden veröffentlicht.

2001: Marshall Rosenberg's? "Gewaltfreie Kommunikation" erscheint im Junfermann Verlag.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

Februar

März

April

Mai

11. Mai: Der britische Schriftsteller Douglas Noël Adams (Per Anhalter durch die Galaxis) stirbt in Santa Barbara/ USA im Fitness-Studio an einem Herzinfarkt.

Juni

Juli

August

6. August: Der brasilianische Romanschriftsteller Jorge Amado? stirbt im Alter von fast 89 Jahren in Salvador da Bahia. Er gilt als einer der einflussreichsten und meist gelesenen Autoren Lateinamerikas. Viele seiner Romane wurden verfilmt. Die Verfilmung von "Dona Flor und ihre zwei Ehemänner" mit Sonia Braga in der Titelrolle war einer der erfolgreichsten brasilianischen Filme überhaupt.

September

Oktober

November

3. November: Der deutsche Autor, Dramatiker und Lyriker Thomas Brasch? stirbt in Berlin.

Dezember

10. Dezember: Der englische Schriftsteller Vidiadhar Surajprasad Naipaul erhält den Nobelpreis für Literatur.

16. Dezember: Der deutsche Schriftsteller Stefan Heym stirbt in Jerusalem.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 21. Jh. | 2000er | 2001




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen