Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 21. Jh. | 2000er | 2004


2004

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

2004: Elfriede Jelinek (Österreich) erhält den Nobelpreis für Literatur.

2004: Péter Esterházy? erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

2004: Terry Pratchetts? Scheibenwelt-Romane "a ahat full of sky" ("Ein Hut voller Sterne") und "going postal" ("Ab die Post") werden veröffentlicht.

Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

September

2. September: In der Herzogin Anna Amalia Bibliothek kommt es zu einem verheerenden Brand, in dessen Folge das Grüne Schloss erheblichen Schaden davonträgt. Etwa 50.000 Bücher werden komplett vernichtet und weitere rund 62.000 Exemplare teils stark beschädigt. Fast vollständig verbrennt ist die Musikaliensammlung der Namenspatronin.

Oktober

November

Dezember

17. Dezember: Der deutsche Anglist, Literaturwissenschaftler und Autor Dietrich Schwanitz? stirbt in Hartheim bei Freiburg. Sein 1995 erschienener Roman "Der Campus" ist einer der bekannsten sogenannten Campus-Romane? im deutschsprachigen Raum.

28. Dezember: Die amerikanische Schriftstellerin, Publizistin? und Filmregisseurin Susan Sontag stirbt in New York.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 21. Jh. | 2000er | 2004




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen