Hauptseite | Schreiben | Schreibprozess | Schreibcoaching | AKS Schreiben und Schreibcoaching


AKS Schreiben und Schreibcoaching

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th128---ffffff--aks.jpg.jpg

Der AKS Schreiben und Schreibcoaching ist ein Zusammenschluss von Schreibtrainern, -coaches und -beratern mit den Ziel, Ausbildungs- und Qualitätsstandards für das Schreibcoaching zu erarbeiten. Die Berufsbezeichnung des Schreibcoachs ist bislang weder geschützt noch gibt es verbindliche Ausbildungsstandards. Erforderlich ist jedoch praxisrelevantes Wissen über den Schreibprozess sowie über Schreibmethoden und Techniken. Auch Erfahrungen in Beratung, Training oder Coaching sind notwendig.

Einmal jährlich kommen die Mitglieder des AKS Schreiben und Schreibcoaching zu Fortbildung und Erfahrungsaustausch zusammen. Das erste Treffen fand 2011 am Bodensee statt. Das vierte Treffen ist für den 23. Mai 2014 geplant. Tagungsort ist dann, wie bisher auch, Schloss Hersberg in Immenstaad am Bodensee.

Dem Arbeitskreis gehören bislang überwiegend Schreibcoaches und -trainer aus Süddeutschland an. Er ist jedoch nicht regional begrenzt. Viele Mitglieder des AKS sind auch als Buch- oder Drehbuch-Autoren oder als Werbetexter tätig.

Links

Weitere Einträge zum Stichwort:


Hauptseite | Schreiben | Schreibprozess | Schreibcoaching | AKS Schreiben und Schreibocaching

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen