!AUB e. V.

Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Buchhandlungen e. V.

Hintergrund

Geschichte

Im Jahr 2006 wurde eine Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Buchhandlungen ins Leben gerufen. Doch dauerte es noch einige Zeit, bis man sich zur Vereinsgründung entschloss.

Gegründet wurde der Verein Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Buchhandlungen (kurz AUB e. V.) am 15. März 2007 in Bielefeld. Bei der Gründungsversammlung waren insgesamt 11 Buchhändler dabei. In den Vorstand wurden an diesem Tag die folgenden fünf Buchhändler gewählt: Hartwig Bögeholz von der Jürmker Bücherstube in Bielefeld, Stephan Jaenicke von der Buchhandlung des gleichen Namens in Detmold, Martina Lange von der Buchhandlung Blume in Oerlinghausen, Uwe Fischer von der gleichnamigen Buchhandlung in Dormagen und Wolfram Schwarzbich von der Buchhandlung Bethel.

Zum Zeitpunkt der Vereinsgründung gab es eine Webseite, über die etwa 300 Buchhandlungen den regelmäßigen Newsletter bezogen.

Ziele

 Die AUB hat sich zum Ziel gesetzt, die wirtschaftlich unabhängigen Buchhändler bei der Wahrung dieses Status zu unterstützen.

Links




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen