Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | B | Beutel, Andrea C.


Beutel, Andrea C.

Andrea C. Beutel (geboren 1963) ist eine deutsche Autorin, Lektorin? und Leiterin einer Schreib-und Dichterwerkstatt in Schwedt/OT Vierraden.

Leben und Schreiben

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th128---ffffff--AndreaCBeutel2010.jpg.jpg

Die 1963 geborene Andrea C. Beutel ist von Beruf Diplom-Ingenieurin für Papiertechnik und wohnt in Schwedt/OT Vierraden. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn. Die Liebe zu Gedichten, Kurzgeschichten und Märchen entdeckte sie durch den starken Bezug ihrer Eltern zur Literatur und zum Theater.

1995 begann sie mit dem Schreiben von Prosa und Lyrik, die sie gern vor Kindern und Erwachsenen in Lesungen präsentiert. Andrea C. Beutel ist Mitglied der Uckermärkischen Literaturgesellschaft e.V. und arbeitet seit 2007 zudem als Lektorin. Im Jahr 2001 erschien ihr Kinderbuch „Der Wassertropfen Tropf”. Mit dem Buch „Alles Liebe“ (erschienen 2011) präsentiert sie zum ersten Mal ihre Lyrik und Kurzprosa sowie eigene Fotos rund um das Thema Liebe. Im Jahre 2004 begann ihre enge Zusammenarbeit mit dem Autor Rainer Pick. Gemeinsam vermitteln sie Jung und Alt in Lesungen die Freude am Schreiben, Lesen und Erfinden von Geschichten.

Sehr am Herzen liegt Andrea C. Beutel die literarische Förderung von jungen Schreibenden. 1997 war sie Gründungsmitglied der „Schreib- und Dichterwerkstatt Flitzi“ und ist seit 1999 deren Leiterin. Die Schreib- und Dichterwerkstatt ist eine schulübergreifende Arbeitsgemeinschaft, in der sich Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 24 Jahren ausprobieren können. Weiterhin fördert die Schreibwerkstatt die Lesekompetenz? von Kindern der 1. bis 3. Klasse. Die Werkstatt wurde 1997 in der Grundschule "Am Stadtpark" gegründet. Von 1999 bis 2003 war die Werkstatt ein Projekt des UBV e.V. und seit 2004 ist sie ein Projekt des Uckermärkischen Jugendwerkes e.V. Die Schreibwerkstatt wird gefördert durch das Jugendamt Schwedt.

Von 1999 bis 2009 war Andrea C. Beutel Mitorganisatorin jährlicher Schreibwerkstätten für Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland. Gemeinsam mit zwei Autoren aus der Niederlausitz widmet sie sich intensiv der literarischen Förderung von jungen deutschsprachigen Nachwuchsautoren in ganz Europa. 2003 gründete Andrea C. Beutel mit mehreren Autoren, Nachwuchsautoren und Freunden das Nachwuchs-Literatur-Zentrum und ist seit 2003 Mitinitiatorin, Mitorganisatorin und Jurymitglied des Literaturwettbewerbs "Ich schreibe".

Übrigens ...

... zu den Lieblingsautoren von Andrea C. Beutel zählen Isabel Allende, Erwin Strittmatter?, Michael Ende, Agatha Christie, J.R.R. Tolkien, Bertolt Brecht, Juri Brezan?, Eva Strittmatter?, Elisabeth George?, Dschingis Aitmatov?, Jules Verne?, Raymond Chandler, Christian Morgenstern, Georges Simenon, Alexander Wolkow?, Alan Winnington? und Ruth Werner?.

Werke (Auswahl)

  • Der Wassertropfen Tropf (mit S. Lunow), Verlag videel OHG, Niebüll, 2001, ISBN:978-3833455582
  • Ein Schaf macht nicht muh (mit Rainer Pick), 2011
  • Alles Liebe, 2011
  • Waldmärchen–Hefte
  • "Die Leuchtturm-Anthologie - Band 1 der Gedankensaat-Reihe", Herausgeber Carolin M. Hafen und Dominique J. Midedji, BOD, Norderstedt, 2008
  • "Nebel" in "Ausgewählte Werke IV der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes", Realis Verlag, München, 2001
  • "Der Apfelbaumtraum" in "Ausgewählte Werke III der Nationalbibliothek des deutschsprachigen Gedichtes", Realis Verlag, München, 2000

Kontakt

Andrea C. Beutel
Am Rosengarten 11
16303 Schwedt OT Vierraden

Links


Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | B | Beutel, Andrea C.

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen