Hauptseite | Bibliophilie | Bücherfilme


Bücherfilme von A bis Z

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th128---ffffff--Projektor.jpg.jpg

Auf dieser Seite werden Filme aufgeführt, in denen Bücher, Buchmenschen, Schreiben und Lesen das zentrale Thema sind oder eine große Rolle spielen.

Sie kennen weitere Filme, die hier genannt werden sollten?
Dann können Sie Filmtitel und kurze Informationen direkt hier in die Liste eintragen oder Ihren Text mit der Hochladen-Funktion an die Redaktion senden.

A

  • Adaption - Der sich selbst verachtende Drehbuchautor Charlie Kaufman wird beauftragt, das Buch "The Orchid Thief" von Susan Orlean für ein Drehbuch zu adaptieren.
  • A Murder of Crows? - Der alkoholkranke Anwalt Lawson Russell bekommt von einem Unbekannten ein Roman-Manuskript, welches vom Tod von fünf Anwälten handelt. Nachdem er das Buch unter seinem eigenen Namen veröffentlicht, wird er selbst der darin beschriebenen Morde beschuldigt.

B

  • Basic Instinct? - Im Roman der Schriftstellerin Catherine Tramell wird ein ehemaliger Rockstar mit einem Eispickel ermordet. Einige Monate später kommt ihr Freund, der Rocksänger Johnny Bozin, in ähnlicher Weise ums Leben.

C

  • Capote - Der Film zeichnet ein Porträt des amerikanischen Schriftstellers Truman Capote („Frühstück bei Tiffany“) während des Entstehungsprozesses seines 1966 veröffentlichtem Romans „Kaltblütig“. Die Handlung umfasst einen Zeitraum von ungefähr sieben Jahren aus dem Leben Capotes.

D

E

  • Ediths Tagebuch? -
  • Email für dich? - Im Mittelpunkt stehen die Besitzerin eines kleinen Buchladens Kathleen Kelly und der Unternehmer Joe Fox, Sohn des Besitzers der Buchhandelskette "Fox & Sons Bookstores". In einer Szene des Filmes wird auf die "Schuhbücher" von Mary Noel Streatfeild eingegangen. Das erstmals 1936 erschienene Buch "Ballet Shoes" ist das erste und erfolgreichste Werk dieser Reihe und gilt als Klassiker der englischen Kinder- und Jugendliteratur des 20. Jahrhunderts.

F

H

M

  • Misery? -
  • Miss Potter? - Ein Film über das Leben der Londoner Autorin Beatrix Potter, die durch ihre Kinderbücher weltberühmt wurde.

S

  • Schräger als Fiktion? - Harold Crick hört eine Stimme, die sein Leben kommentiert und ihm auch beschreibt, was er zukünftig erlebt. Er stellt fest, dass sein Leben der Hauptfigur in Karen Eiffels neu entstehendem Roman gleicht. Auch die Autorin ist erschrocken darüber, dass Harold scheinbar genau das wiederfährt, was sie gerade in ihr Manuskript schreibt.
  • Schtonk? -
  • Shakespeare in Love? - Der junge William Shakespeare kommt mit dem Schreiben seiner Komödie "Romeo and Ethel, the Pirate's Daughter" nicht so recht voran. Erst als er Viola begegnet, gehen die Arbeiten am Stück wieder besser voran.
  • Shining? -
  • Stark? -

W

Wonder Boys? - Ein Film über einen Autor, der bereits seit sieben Jahren an seinem neuen Werk arbeitet.


Hauptseite | Bibliophilie | Bücherfilme




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen