Hauptseite | Buchmarkt | Buchmarkt-Begriffe A-Z | E | Edition


Edition

Das Wort Edition hat mehrere miteinander verwandte Bedeutungen. Einmal meint es die Herausgabe? von Texten, von Musik oder anderen Kunstwerken - also deren Auswahl, Zusammenstellung und Bearbeitung zum Zweck der Veröffentlichung?. Aber auch spezielle Ausgaben? oder Reihen? werden Editionen genannt. Der Begriff kommt vom lateinischen "editio" (Herausgabe).

Der Vorgang wird Edieren genannt, im Unterschied zum Editieren, der elektronischen Eingabe und Verarbeitung von Texten. Der Editor (Herausgeber?) ist derjenige, der als geistiger Leiter des Werkes fungiert, sei es als Autor, Bearbeiter oder Verleger.


Hauptseite | Buchmarkt | Buchmarkt-Begriffe A-Z | E | Edition




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen