Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | G | Gedicht


Gedicht

Als Gedicht bezeichnet man alle Erscheinungsformen der Dichtung. Das Wort ist das Verbalsubstantiv? von "dichten" . So wie "dichten" zunächst "schreiben" im Allgemeinen bedeutete, bezeichnete man zunächst alles Geschriebene als Gedicht. Seit dem 18. Jahrhundert meint der Begriff nur noch lyrische Texte, die metrisch oder rhythmisch? gebunden und in Versform abgefasst sind.

Für mehr Infos siehe unter Dichtung und Lyrik.

Weitere Einträge zum Stichwort:


Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | G | Gedicht

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen