Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | G | Genre


Genre

Als Genre werden die Kategorie bezeichnet, die unterhalb der Einteilung in Epik, Lyrik und Drama Texte voneinander unterscheiden. Man kann dazu auch Textsorte sagen. Goethe nannte diese Untergruppen Dichtarten.

Genres sind zum Beispiel Roman, Novelle, Ode?, Hymne?, Elegie?. Die Einteilung lässt sich immer weiter verfeinern, so wird etwa der Roman unterteilt in Abenteuerroman, Liebesroman etc. Die Zuordnung zu den Gruppen erfolgt nicht nur nach formalen, sondern auch nach inhaltlichen Gesichtspunkten, denn in der Regel bedingen Form und Inhalt einander.

Weitere Einträge zum Stichwort:


Hauptseite | Literatur | Literatur-Begriffe A-Z | G | Genre




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen