Hauptseite | Buchherstellung | Bucharten | Bucharten von U bis Z


Bucharten

https://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th85---ffffff--Buecherflut.jpg.jpg

Es gibt verschiedene Arten von Büchern. Unterteilen kann man sie nach der Art der Herstellung (Broschur, Hardcover) oder aber nach dem Inhalt (Lexikon, Reiseführer). Weiterhin gibt es zahlreiche Sonderfälle (Hörbuch, Blankobuch). Auch Bücher aus dem täglichen Leben machen die Einteilung nicht leichter (Kassenbuch, Gästebuch). Zudem existieren noch eine Reihe von Produkten, die zwar schon gedruckt aber noch kein richtiges Buch sind (Kalender, Zeitschrift ). Auch sind für eine bestimmte Buchart unterschiedliche Synonyme in Gebrauch (Ausmalbuch bzw. Malbuch, Broschur bzw. Broschüre).

Das Bild stammt von Dietmar Meinert / pixelio.de.

Bucharten von U bis Z

U

Urfassung? -

V

Vademekum? -

Vokabular? -

Vorzugsausgabe? -

W

Wanderheft? -

Weißbuch? -

Wimmelbuch? -

Wörterbuch? -

Wissenschaftliches Fachbuch -

X

Y

Z

Zeitschrift? - Zeitschriften sind regelmäßig erscheinende Publikationen mit jeweils gleichem Erscheinungsbild. Meist sind die Inhalte einer Zeitschrift für eine bestimmte Zielgruppe geschrieben und/oder befassen sich mit einem festgelegten Themengebiet. Der Bezeichnung Zeitschrift löste um das Jahr 1750 herum den bis dahin verwendeten Begriff Journal ab.

Zeitung? - Die Zeitung im heutigen Sinn entstand im 18. Jahrhundert. Sie ist ein in kurzen Abständen regelmäßig erscheinendes Druckerzeugnis und bietet dem Leser aktuelle und universelle Inhalte. Der redaktionelle Teil wird im journalistischen Stil verfasst. Andere Teile sind beispielsweise der Anzeigenteil und die Leserbriefe.

Zuchtbuch? - Ein Zuchtbuch dokumentiert in beglaubigter Weise die Abstammung von Zuchttieren, Tierfamilien oder Stämmen. Andere Bezeichnungen für ein Zuchtbuch sind Zuchtstammbuch? und Herdbuch?.


Hauptseite | Buchherstellung | Bucharten | Bucharten von U bis Z




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen