Hauptseite | Rezensionen | Rezensionen-Register | D | Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod


Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

von
Bastian Sick

Soll man lachen oder weinen?

’’Die deutsche Sprache kennt zwar nur vier Fälle, dafür aber über tausend Zweifelsfälle. Heißt es Pizzas oder Pizzen? Gewinkt oder gewunken? Wann schreibt man Storys und wann Stories? Hat der Genitiv? noch eine Chance – trotz des Dativs und dem Dativ? zum Trotz?’’
Klappentext

Allem Anschein nach – und vor allem durch das brisante Thema PISA untermauert – hat die deutsche Sprache ihren eigenen Weg gewählt; bergab!

Mit überaus witzigen Beispielen führt Sick? (Verfasser der Spiegel-Online-Sprachkolumne? Zwiebelfisch) vor Augen, welche Fehler wir tagtäglich und vor allem gänzlich unbewusst beim Sprechen begehen. Ob nun DER oder DAS Nutella, die nicht existierende und anscheinend doch ausgereifte Steigerung von am besten oder einfach das Kultwort? PUR, welches sich zum Medienschlagwort? schlechthin etabliert hat (man denke an Erlebnis pur, Erholung pur, Action pur ... Doch wo ist hier der Zusammenhang?), hier wird kaum etwas ausgelassen, sondern akribisch unter die Lupe genommen, grammatikalisch zerpflückt und detailliert analysiert.

Soll man jetzt lachen oder weinen? Rein objektiv betrachtet eher lachen ... auf der Beerdigung der deutschen Sprache. Köstlich amüsant und mit vielen Hinweisen, die der Ergründung dieser lautlosen Infiltration durch Sprachwissenschaftler dienen. Ob Amerikanisierung oder kommerzielle Werbetexterei?, fest steht, dass wir die eigene Sprache selbst anschubsen. Und zwar auf ihrem Weg bergab ...

Fazit: Verordnen Sie Ihrem Fundus dieses Werk als eine Art Rehabilitationsmaßnahme und beschämen Sie sich ruhig selbst an so manchen Fingerzeigen, die Ihnen bekannter vorkommen und geläufiger sind als Sie wirklich ahnen.

Originalbeitrag unter www.literatina.de

Literaturangaben

  • Sick, Bastian: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Verlag Kiepenheuer und Witsch, Köln, 29. Auflage 2006, 256 S., 8,95 €, ISBN: 978-3462034486


Hauptseite | Rezensionen | Rezensionen-Register | D | Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen