Leitgeb, Anna Maria

Südtiroler Autorin, geb. 1953 in Brixen. Veröffentlichung von diversen Essays und Kurzgeschichten, Roman "Der Boden unter den Füßen" bei Edition Raetia erschienen.

Leben

Anna Maria Leitgeb - (c) by Edition Raetia

Geboren 1953 in Brixen (Südtirol), lebt mit ihrer Familie in Wilmington, Delaware (USA). Studium und Promotion an der Universität Innsbruck. Dozentin im Department of Foreign Languages an der Universität Rochester, New York (USA).

Schreiben

"Der Boden unter den Füßen" (2008)

Der Roman erzählt die Geschichte von Moidi und einer Flucht aus Südtirol über den Ozean. Während des Zweiten Weltkrieges verschlägt es das schwangere Bergbauernmädchen mit seiner jüdischen Pflegefamilie nach Amerika, wo die Herbstluft nicht diesen Biss hat wie in den Alpen und die Bäume und Büsche golden und rot an den Zugfenstern vorbeiwehen.

Anna Maria Leitgeb webt die Entwicklung des Mädchens von einem unsicheren Backfisch zu einer emanzipierten Frau in die großen Wechselfälle des Jahrhunderts ein. Dabei spürt sie den Themen Rassendiskriminierung, Tradition und Konvention, in einer sich rasant ändernden, zum Teil auseinanderbrechenden Welt nach. Wie wird es sein, wenn Moidi als Erwachsene in ihre Heimat zurückkehrt und die Späne der Erinnerung auf eine scheinbar unveränderte Gegenwart mit alten Vorurteilen und Schemata fallen?

Werke

  • Der Boden unter den Füßen, Roman, Edition Reatia, Bozen 2008, ISBN: 9788872833230

Links

Bitte Krümelpfad unten nicht verändern


Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | O | Oberdörfer, Peter

Daten hochladen
Buecher-Wiki Verlinken
FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen