Hauptseite | Buchmarkt | Verlags-Register | marixverlag


marixverlag

Ein Verlag, der sich dem kulturellen Dialog gewidmet hat.

Geschichte

Der marixverlag wurde Ende 2003 in Wiesbaden gegründet und präsentierte Anfang 2004 sein erstes Programm. Der Verlagsname geht auf den jüdischen Tuchhändler Salomon Marix zurück, der etwa zu Beginn des 19. Jahrhunderts aus Paris nach Eltville in den Rheingau kam und dort die so genannte Marix Villa (mit der ersten privaten Synagoge im Rheingau) erbauen ließ. Er errichtete in Villmar eine durch Wasserkraft maschinell betriebene Marmorfabrik auf der linken Lahnseite und führte Jahrzehntelang die "Nassauischen Marmorwerke". Salomon Marix soll in Eltville u. a. Albert Schweitzer und den russischen Zar zu Gast gehabt haben. So wurde er zum Namensgeber des marixverlags und steht für den kulturellen Dialog, der aufrechterhalten werden soll.

Programm

Der Verlag pflegt vor allem die folgenden Programmlinien: Geistes-, Kultur- und Zeitgeschichte, Judaica, Kinderbuch, Lexika, Philosophie und Religion. Der Verlag begreift sich als „Arche des Bewahrens“, und das Programm trägt diesem Credo auch konkret Rechnung - u. a. mit vier Buchreihen, die sich im Laufe des Bestehens entwickelt haben:

  • Bibliothek der Kirchenväter
  • Bibliothek des verloren gegangenen Wissens
  • Bibliothek der verbotenen Bücher
  • marixwissen - eine Reihe, die im Oktober 2006 in Zusammenarbeit mit der Frankfurter Rundschau? startete; inzwischen sind 24 Bände erschienen, weitere Bände sind in Vorbereitung.

Als Standardwerke des Verlags mit hohen Auflagen sind vor allem zu nennen: Gabriele Mandel?, "Gezeichnete Schöpfung", Edoardo Fazzioli?, "Gemalte Wörter", Katharina Ceming? / Jürgen Werlitz?, "Die verbotenen Evangelien" und Dietmar Urmes?, "Take it easy" zu nennen.

Im marixverlag erscheinen pro Jahr etwa 60 Novitäten.

Kontakt

marix Verlag GmbH

Römerweg 10

65187 Wiesbaden

Telefon: 0611/174 378 54

Fax: 0611/174 378 56

Email: info@marixverlag.de

Links


Hauptseite | Buchmarkt | Verlags-Register | marixverlag




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen