Pier Paolo Pasolini

1922 geboren, 1975 bei Ostia ermordet. Pasolini ist auch heute noch einer der provokantesten und meistdiskutierten europäischen Schriftsteller und Filmregisseure. Beim FolioVerlag erschienen erstmals auf Deutsch: „Pasolini über Pasolini“ (1995), „Kleines Meerstück und Romàns“ (1996), „Lutherbriefe“ (1996) und „Die Erde vom Mond aus gesehen“ (1997); alle vergriffen.

Daten hochladen
Buecher-Wiki Verlinken
FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen