Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | B | Bulgakow, Michail


Bulgakow, Michail

Leben und Schaffen

Werk

Werke

Der Meister und Margerita

Dieses Meisterwerk von Bulgakow erschien erst posthum - 26 Jahre nach seinem Tod im Jahr 1966/67. Fast war der Schriftsteller damals schon vergessen, doch mit der damaligen Ausgabe geriet er wieder in den Fokus der russischen Intellektuellen, obwohl das Buch stark zensiert? war. In unzensierter Form konnte das Werk? erst 1990 erscheinen.

An dem Manuskript schrieb der Autor etwa zehn Jahre lang, wobei er eine Fassung nach der anderen immer wieder verbesserte. Als er 1939 an Nierensklerose erkrankte und ein Jahr später starb, war das Buch zwar im Großen und Ganzen fertig, doch konnte Bulgakow letzte Korrekturen nicht mehr durchführen. Deshalb sind kleine Unstimmigkeiten in dem Roman erhalten geblieben, ohne aber das Lesevergnügen an diesem skurril-aberwitzigen und tragischen Jahrhundert-Roman zu trüben.

Links


Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | B | Bulgakow, Michail




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen