Hauptseite | Buchmarkt | Buchmessen


Buchmessen

Buchmessen sind die wichtigsten Handelsplätze für Bücher. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, als das Messewesen allgemein aufblühte, entwickelten sich auch die Buchmessen.

Buchmessen haben auch im digitalen Zeitalter ihre Berechtigung, denn Kommunikation von Angesicht zu Angesicht ist immer noch wichtig. Buchmessen bilden die Kontakthöfe der Branche, in denen man sich austauscht.

Buchmessen in Deutschland

Buchmessen in Österreich

Buchmessen in anderen Ländern


Hauptseite | Buchmarkt | Buchmessen




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen