Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | M | MacLeod, Charlotte


MacLeod, Charlotte

Charlotte MacLeod (geb. 12. November 1922 in Bath, New Brunswick, Canada, gest. 14. Januar 2005 in Lewiston, Maine, USA) war eine kanadische Autorin zahlreicher Kriminalromane.

Leben

Charlotte MacLeod wurde am 12. November 1922 in Bath, New Brunswick, Canada geboren, wuchs aber in Massachusetts, USA, auf. Sie studierte am Boston Art Insitute und arbeitete danach kurze Zeit als Bibliothekarin und Werbetexterin?.

Ab 1964 begann sie, Detektivromane für junge Menschen zu schreiben und zu veröffentlichen.

Besonderen Zuspruch erfuhren ihre "Balaclava"- und ihre "Boston"-Reihe. Durch diese Werke eroberte sie sich den Namen einer berühmten zeitgenössischen Grande Dame der Krimiliteratur.

Zuletzt wohnte sie in Maine, USA. Charlotte MacLeod litt an Alzheimer und musste, nach über 30 Romanen, in ihrem letzten Lebensabschnitt das Schreiben aufgeben.

Im Januar 2005 starb Charlotte MacLeod im Alter von 82 Jahren in Lewiston im US-Staat Maine.

Werk

Charlotte MacLeod schrieb 32 Krimis: unter ihrem eigenen Namen zehn Peter-Shandy-Krimis und 12-Sarah-Kelling-Krimis und unter dem Pseudonym Alisa Craig? fünf Madoc-and-Janet-Rhys-Krimis und fünf Grub-and-Stakers-Krimis. Außerdem ist sie die Editorin? von drei Krimisammlungen und hat eine Biographie von Mary Roberts Rinehart? geschrieben.

Preise und Ehrungen

1998 hat Malice Domestic Ltd? Charlotte MacLeods mit dem Agatha Award? für ihr Lebenswerk geehrt.

Der bedeutende Vertreter der Kombination aus Krimi-Autor und Genre-Fachmann William L. De Andrea? schreibt in seiner Encyclopedia Msteriosa?, dass Charlotte MacLeod mit ihren beiden 1978 und 1979 gestarteten Detektivserien den klassischen Detektivroman? erneuert und gerettet habe. Im Gegensatz zu den Literaturkritikern habe das ihre Leserschaft bemerkt, wodurch sie in kurzer Zeit zur erfolgreichsten Taschenbuch -Autorin des bekannten Warner Verlags? wurde.

Übrigens

Die Autorin gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Vereinigung Sisters in Crime?.

In der Peter-Shandy-Reihe gönnt sie sich selbst als Catriona MacBogle Kurzauftritte.

Werke (Auswahl)

Links


Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen-Register | M | MacLeod, Charlotte

Daten hochladen
Buecher-Wiki Verlinken
FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen