Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen A-Z | R | Richter, Jutta


Richter, Jutta

Jutta Richter (geb. 30. Sept. 1955 in Burgsteinfurt, Westfalen) ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin. Sie schreibt Erzählungen, Hörspiele, Kindertheaterstücke und Lieder und wurde bereits mit vielen Preisen ausgezeichnet.

Leben und Schreiben

Jutta Richter entstammt dem Münsterland - der Region, wo die Spökenkieker zu Hause sind, wie sie selbst sagt. Sie wuchs im Ruhrgebiet und im Sauerland auf. Als 15-Jährige verbrachte sie ein Jahr als Austauschschülerin in Detroit/USA. Dort schrieb sie ihr erstes Buch - weil sie fürchtete, sonst ihre Muttersprache zu verlieren. Es erschien unter dem Titel "Popcorn und Sternenbanner. Tagebuch einer Austauschschülerin" 1975 im Herder Verlag. Für das Studium der kath. Theologie, Geschichte und Publizistik? kehrte sie nach Münster zurück. Auch heute lebt sie im Münsterländischen - auf Schloss Westerwinkel in Ascheberg - und außerdem im italienischen Lucca. Aus ihrer Ehe mit dem Schriftsteller Ralf Thenior? hat sie eine Tochter.

Schon während des Studiums ersann Jutta Richter weiter Geschichten und machte das Schreiben 1978 schließlich zu ihrem Beruf. Dabei erfuhr sie einige Förderungen: Sie war Stadtschreiberin? von Stuttgart und Stipendiatin im Künstlerhof Schreyahn sowie, von Februar bis April 2004, der Calwer Hermann-Hesse-Stiftung?. In rascher Folge schrieb sie nun Bücher für Kinder und Jugendliche und dazwischen immer wieder auch Gedichtbände und Geschenkbücher für Erwachsene.

"Ich bin hier bloß der Hund"

https://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th128---ffffff--richter-jutta_ichbinhierblossderhund.jpg.jpg

Im Jahr 2011 erschien unter dem Titel "Ich bin hier bloß der Hund" ein Kinderbuch, das, wie so oft, auch Erwachsenen Spaß macht. Hund Anton erklärt darin seinen Lesern die Welt - wie er sie sieht. Dass Hunde nicht aufs Sofa dürfen, Katzen aber schon: Ungerecht! Warum er in die Hundeschule muss, wo er dort doch nur Unfug lernt? Unklar! Und warum er trotzdem bei den Menschen bleibt? Weil sie ihn füttern. Und weil sie zum Glück auch nicht wissen, an welchem Ende der Leine sie eigentlich gehen ...

Übrigens ...

begann Jutta Richters Laubahn als Geschichtenerzählerin eigentlich schon im Kindergarten, wie sie in ihrer Online-Biographie erzählt. Denn ihr dortiger kleiner Freund war taubstumm und unterbrach sie deshalb nie.

Auszeichnungen (Auswahl)

Werke (Auswahl)

Kinder- und Jugendbücher
  • Das Geraniengefängnis. Beltz Verlag, Weinheim 1980
  • Gib mir einen Kuß, Frau Nuß!. Bilderbuch mit Illustrationen von Paul Maar. Oetinger Verlag, 1984, ISBN: 3-789-16050-4
  • Was machen wir jetzt? Oder die seltsamen Abenteuer der gelben Kanalratte und des karierten Meerschweinchens. Thienemann Verlag, Stuttgart 1985
  • Satemin Seidenfuß. Eine Liebesgeschichte. Mit Bildern von Jutta Bücker. Loewe Verlag, Bindlach 1988
  • Der Sommer schmeckt wie Himbeereis. Gedichte und Reime für Große und Kleine. Bertelsmann Verlag, München 1990
  • Hexenwald und Zaubersocken. Verlag Friedrich Oetinger, Hamburg 1993. Neu bearbeitet und neu illustriert von Jörg Mühle, Hanser Verlag, München 2010
  • Der Hund mit dem gelben Herzen oder Die Geschichte vom Gegenteil. EA 1998. dtv, München 2000, ISBN: 978-3423620413
  • Herr Oska und das Zirr. Bilderbuch mit Illustrationen von Barbara Schumann. Middelhauve Verlag, 1998. ISBN: 3-7876-9552-4
  • In der allerlängsten Nacht. Mit Musik von Reinhard Horn. Kontakte-Musikverlag, 1999
  • Der Tag, als ich lernte die Spinnen zu zähmen. EA 2000, dtv, München 2002, ISBN: 978-3423621199( ab 10 Jahren)
  • Hinter dem Bahnhof liegt das Meer. Hanser Verlag, München 2001, ISBN: (ab 9 Jahren)
  • Annabella Klimperauge. Geschichten aus dem Kinderzimmer. Mit Bildern von Ulrike Möltgen. Hanser Verlag, München 2002, ISBN: (ab 5 Jahren)
  • An einem großen stillen See. Illustrationen: Susanne Janssen. Hanser Verlag, München 2003, ISBN: (ab 12 Jahren)
  • Hechtsommer. Carl Hanser Verlag, München 2004, ISBN: (ab 8 Jahren)
  • Die Katze oder Wie ich die Ewigkeit verloren habe. Mit Bildern von Rotraut Susanne Berner. Hanser Verlag, München 2006, ISBN: 978-3446207936
  • Kopf hoch!. Bilderbuch mit Illustrationen von Sabine Büchner. Sanssouci Verlag, 2009, ISBN: 978-3-836-30166-4
  • Der Anfang von allem. EA 2008. rororo, Reinbeck 2010, ISBN: 978-3499252907
  • Am Himmel hängt ein Lachen. Gedichte für neugierige Kinder. Boje Verlag, Köln 2009, ISBN: 978-3414821805
  • Als ich Maria war. Hanser Verlag, München 2010, ISBN: (ab 3 Jahren)
  • Ich bin hier bloß der Hund. Illustrationen von Hildegard Müller. Hanser Verlag, 2011. ISBN: 978-3446237926
Bücher für Erwachsene
  • Verlass mich nicht zur Kirschenzeit. Liebesgedichte. Mit Fotografien von Jacky Gleich. Sanssouci, Zürich 2000. ISBN:
  • Sommer und Bär. Eine Liebesgeschichte. Photographien von Nomi Baumgartl. Sanssouci, München 2006. ISBN:
  • All das wünsch ich dir. Illustrationen von Henrike Wilson. Sanssouci, München 2007. ISBN: 978-3836300124

Hörbücher

  • In der allerlängsten Nacht. Kontakte Musikverlag, 1999
  • Es lebte ein Kind auf den Bäumen. Musik: Konstantin Wecker. Mit Bildern von Katrin Engelking. Hanser Verlag, München 1999
  • Der Hund mit dem gelben Herzen oder Die Geschichte vom Gegenteil. Berlin, Der Audio-Verlag, 2000
  • Hinter dem Bahnhof liegt das Meer. Vollständige Lesung mit Musik. Der Hörverlag, München 2002
  • Hechtsommer. Der Hörverlag, München 2004
  • Engelstöne. Lesung mit Musik. Uccello Verlag, Bad Lippspringe 2005
  • Die Katze oder Wie ich die Ewigkeit verloren habe. Igel-Records, Dortmund 2007
  • Hexenwald und Zaubersoccken. Igel-Records, Dortmund 2010

Links


Hauptseite | Buchmenschen | Buchmenschen A-Z | R | Richter, Jutta

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen