Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1970er | 1973


1973

http://www.buecher-wiki.de/uploads/BuecherWiki/th120---ffffff--Kalender1.jpg.jpg

1973: Patrick White? (Australien) erhält den Nobelpreis für Literatur.

1973: The Club of Rome erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

1973: Die deutsche Schriftstellerin und Moderatorin Alexa Hennig von Lange? wird in Hannover geboren.

(Das Bild stammt von "U. Herbert" / pixelio.de.)

Januar

Februar

20. Februar: Die deutsche Schriftstellerin Brigitte Reimann stirbt in Berlin. Ihre Erzählung "Ankunft im Alltag", die 1961 erschien, begründete eine eigene Gattung in der DDR-Literatur: die Ankunftsliteratur?. In ihren späteren Werken verarbeitete sie ihre politische Desillusionierung durch die DDR.

22. Februar: Die anglo-irische Schriftstellerin Elizabeth Bowen stirbt in London. Sie war mit Virginia Woolf befreundet und gilt als eine der bedeutendsten englischsprachigen Schriftstellerinnen des 20. Jahrhunderts. Am bekanntesten sind ihre Romane „Der letzte September“ (1929), „Das Haus in Paris“ (1935) und „In der Hitze des Tages“ (1948).

März

6. März: Die amerikanische Schriftstellerin Pearl S. Buck stirbt in Danby / Vermont. Zu Bekanntheit gelangte sie mit ihren Romanen über das Leben einfacher Menschen in China. 1938 erhielt sie den Nobelpreis für Literatur.

22. März: Die deutsche Schriftstellerin und Moderatorin Alexa Hennig von Lange wird in Hannover geboren. Sie schreibt Romane, Erzählungen und Theaterstücke.

April

Mai

Juni

Juli

August

September

2. September: Der britische Schriftsteller und Literaturwissenschaftler J. R. R. Tolkien stirbt in Bournemouth. Mit seiner weltbekannten Romantrilogie? „The Lord of the Rings“ (dt. Der Herr der Ringe) gab er der Fantasy-Literatur? entscheidende Impulse.

Oktober

17. Oktober: Die Autorin Ingeborg Bachmann stirbt im Alter von 47 Jahren unter bisher ungeklärten Umständen in Rom.

November

Dezember

24. Dezember: Die US-amerikanische Autorin Stephenie Meyer wurde in Hartford/Connecticut geboren. Am bekanntesten von ihr ist wohl die vor allem bei Jugendlichen beliebte Bis(s)-Reihe, die von der Beziehung zwischen der Highschool-Schülerin Bella und dem Vampir Edward handelt.


Hauptseite | Buchgeschichte | Zeitleiste | 20. Jh. | 1970er | 1973

FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong
RSS-Feed RDF-Feed ATOM-Feed

schliessen